Seit vielen Jahren ist das 1. WMO Mitglied im Bund deutscher Zupfmusiker, im Stadtjugendring Weinheim e.V. und mittlerweile auch bei Pro Weststadt Weinheim e.V..
Gegründet 1929 als „1. Weinheimer Mandolinenverein“, später in „Verein für Volksmusik“ umgetauft, wurde 1945 der heutige Name “1. Weinheimer Mandolinenorchester 1929″ eingeführt.

 

Verein_2014_840

 

 

In unserer Satzung hat sich „die Pflege guter Volksmusik“ als Aufgabe erhalten. Doch das sollte man nicht allzu ernst nehmen. Längst gehört auch moderne Musik zu unserem Repertoire. Und ein Blick hinter die Kulisse zeigt, dass sich hinter dem 1. WMO eine aktive Gruppe verbirgt, die zwar in erster Linie am Musizieren interessiert ist, die aber auch sonst nicht müde wird, neue Felder der Freizeitbeschäftigung zu erschließen.

Unser Nachwuchs wird im „Schülerorchester“ auf das spätere Leben im so genannten „Hauptorchester“ vorbereitet. Mit Schülerorchester ist kein Kinderorchester gemeint, sondern alle, die bei uns das Musizieren erlernen. Auch ältere Menschen zeigen Interesse für unsere Musik.

Denn: Zum Musizieren ist man niemals zu alt und selten zu jung.
Regelmäßig tritt das Hauptorchester allein oder gemeinsam z.B. mit Gesangsvereinen bei Konzerten in der näheren und ferneren Umgebung auf. Doch auch für (noch nicht) konzertreife Musikfreundinnen und Musikfreunde bietet sich die Gelegenheit, bei den Mitgliedern des 1. WMO gegen eine geringe Gebühr ein Instrument zu erlernen.

Insgesamt umfasst das 1. WMO eine aktive Gruppe von Mandolinen,- Mandola,- Gitarren,- Bass und Akkordeonspielern, die sich jeden Donnerstag zur Probe im Rolf-Engelbrecht-Haus treffen. Zweimal im Jahr gibt es eine Probephase, bei der sich das Orchester intensiv auf die Auftritte vorbereiten kann. Ausflüge, Fahrradtouren, Grillfeste, Wanderungen, geselliges Beisammensein und vieles mehr runden das Programm ab.

Aber: überlastet wird bei uns niemand. Jeder kann nach Lust und Laune an den Aktivitäten teilnehmen. Für Langeweile bleibt deshalb bei uns sicher keine Zeit. Interesse?

Unter der Rubrik „Kontakt“ finden Sie nähere Infos über unsere Probezeiten und unsere Ansprechpartner. Ob Sie mit uns musizieren, ein Instrument lernen, uns passiv unterstützen oder aber auch für Ihre Veranstaltung buchen möchten: WIR freuen uns auf SIE!